Alice (Telefonica) – gesperrte Ports

Über diese sehr hilfreiche Seite kann man prüfen, ob der eigene Provider bestimmte Ports sperrt. Ich habe das an meinem Alice (Telefonica) VDSL (50/10 Mbit/s) Anschluss getestet und bei einem Scan folgende gesperrte Ports festgestellt.

TCP Scan 1 – 5000:
135/tcp filtered msrpc
137/tcp filtered netbios-ns
138/tcp filtered netbios-dgm
139/tcp filtered netbios-ssn
445/tcp filtered microsoft-ds

UDP Scan 1 – 1024:
135/udp open|filtered msrpc
137/udp open|filtered netbios-ns
138/udp open|filtered netbios-dgm
139/udp open|filtered netbios-ssn
445/udp open|filtered microsoft-ds

Das mag den ein oder anderen Benutzer vielleicht schützen. Ich bin jedoch der Meinung, dass man als ISP nicht nach gut Dünken anfangen sollte Ports zu sperren. Es obliegt viel mehr in der Verantwortung als Betreiber des eigenen Anschluss für ausreichend Sicherheit zu sorgen.